Bauerngarten - Gartenkultur Königshain

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bauerngarten

Bauerngarten und Romantisches Gärtchen sind direkt am Schloss bzw. einem Nebengebäude gelegen. Ihre Gestaltung geht auf Anregungen der damaligen Leitung des Schlosskomplexes zurück. Ein Gartenkomplex wurde im Stil eines alten Bauerngartens (Buxbaumbegrenzung der bepflanzten Felder, Küchenkräuter und Blumen) realisiert. Der andere Teil erhielt – wohl aus einer Laune heraus - die vielversprechende Bezeichnung „Romantisches Gärtchen“.
Zum Teil problematisch ist, dass die Pflanzen beider Gärten nur wenig gutes Substrat zum Gedeihen finden; die aufgebrachte Erdschicht beträgt im Durchschnitt nur 10 – 20cm, darunter befindet sich größtenteils diverser Bauschutt. Der Bauerngarten soll – mit geringfügigen Änderungen – in seiner derzeitigen Form belassen werden.
Das „Romantische Gärtchen“ muss in vieler Hinsicht umgestaltet werden. Ein besonderes Problem hierbei sind die auf den Rasenflächen immer mehr aufkommenden Kuhblumen (Taraxacum), die sich durch Samen rasch ausbreiten.
Eine über mehrere Jahre hinweg vorgenommene manuelle Eindämmung erscheint wenig erfolgversprechend. Wahrscheinlich wird nur ein größerer Erdaustausch zum gewünschten Resultat führen.

 
10.01.2016
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü